Weltweiter Versand. Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands.

Safranfelder in Spanien - Von hier her stammt der patentierte Safranextrakt Affron® in unserem Balance Support Complex



Warum Foondiert®?

Inhaltsstoffe

Unsere Produkte sind proprietäre Formulierungen, die auf klinische Forschungen basieren, welche mit strengster wissenschaftlicher Disziplin durchgeführt wurden. Die Inhaltsstoffe sind von höchster Qualität und Bioverfügbarkeit und sind überwiegend patentiert. Mit der gleichen Sorgfalt, mit der wir darauf achten, welche Inhaltsstoffen ein Foondiert®-Produkt beinhaltet, achten wir darauf welche auf keinen Fall enthalten sind.

Proprietäre Formulierungen

Damit sichergestellt ist, dass wir die vollständige Kontrolle über den gesamten Produktentwicklungsprozess haben, werden unsere Produkte ausschließlich nach eigenen Produktformulierungen hergestellt. Dies steht im Gegensatz zu Produkten auf dem Markt, die von Herstellern in großen Mengen produziert und dann zum Verkauf an andere Unternehmen angeboten werden, die nur ein Etikett, einen Produktnamen und einen Preis hinzufügen, bevor sie diese an ihre eigenen Kunden weiterverkaufen. Wir sind für jeden Aspekt unserer Produkte verantwortlich, von der Auswahl der Rohstoffe über die Formulierung der Inhaltsstoffe und die Zertifizierung der Produkte bis hin zu Entscheidungen über Darreichungsformen und Herstellungsverfahren.

Klinische Forschungen

Die Auswahl der Inhaltsstoffe:
Für eine bestimmte Zutat in einem Nahrungsergänzungsmittel kann es viele verschiedene Formen geben. Die Entscheidung, welche davon wir auswählen, basiert für uns auf die wissenschaftliche Studienlage. Wir berücksichtigen die Art, Quantität und Qualität der klinischen Studien, die zu den Wirkungen des Inhaltsstoffs durchgeführt wurden, und überprüfen sorgfältig die Veröffentlichung dieser Ergebnisse in den renommiertesten, „peer-reviewed“ (von Experten begutachteten), Quellen.

Beispiel: Quatrefolic® (L-5-MTHF) - ein wichtiger Bestandteil drei unserer Produkte

Folat beschreibt die vielen verschiedenen Formen von Vitamin B9. Wir haben uns für L-5-MTHF entschieden, weil es die biologisch aktive Form von Folat ist und natürlich im Körper vorkommt. Das bedeutet, dass es sofort bioverfügbar ist, ohne erst verstoffwechselt zu werden, und es daher keine Umwandlungsverluste gibt. Auch der weit verbreitete Ansatz, den Folatspiegel mit synthetischer Folsäure zu erhöhen, kann für Menschen (ca. 50% der Bevölkerung) unwirksam sein, die eine Krankheit oder eine genetische Mutation haben, die die Umwandlung von Folat und Folsäure aus der Nahrung in seine nutzbare biologisch aktive Form, L-5-MTHF, behindert.


Das ist nur ein Beispiel dafür, wie die klinische Forschung unsere Entscheidungen vorantreibt - jeder einzelne Inhaltsstoff, der in einem Foondiert®-Produkt verwendet wird, dient als weiteres Beispiel.

Gesundheitsbezogene Angaben:
Für unsere Produkte machen wir ausschließlich gesundheitsbezogene Angaben, die von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) genehmigt wurden. Gesundheitsbezogene Angaben sind Aussagen über den gesundheitlichen Nutzen, der sich aus der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels oder seiner Bestandteile wie Vitamine oder Mineralien ergibt. Für die Verwendung von gesundheitsbezogenen Angaben für Nahrungsergänzungsmittel gibt es EU-weite Regelungen. Es liegt in der Verantwortung der EFSA, die wissenschaftliche Absicherung der zur Zulassung eingereichten gesundheitsbezogenen Angaben zu überprüfen. Diese Vorschriften sollen sicherstellen, dass gesundheitsbezogene Angaben durch klinische Forschung und wissenschaftliche Nachweise ausreichend belegt sind.

Beispiel: Das Foondiert® Direkt-Spray „Vegan Vitamin D3“

Die von der EFSA genehmigten gesundheitsbezogenen Angaben für Vitamin D sind, dass es:

- eine Funktion bei der normalen Zellteilung hat
- zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt
- zu einem normalen Calciumspiegel im Blut beiträgt
- zur Erhaltung normaler Muskelfunktion beiträgt
- zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt
- zur Erhaltung normaler Zähne beiträgt


Die EFSA definiert auch Verwendungsbedingungen und Verwendungsbeschränkungen für jede der oben genannten Angaben. So legt die EFSA beispielsweise fest, dass eine Angabe nur für Nahrungsmittel gemacht werden darf, die bestimmte Voraussetzungen hinsichtlich der Quelle und der Menge des enthaltenen Vitamin D erfüllen.

Bioverfügbarkeit

Die Bioverfügbarkeit jeder unserer Inhaltstoffe gehört zu der besten in ihrer Klasse. Es ist ein verbreitetes Missverständnis, dass die Begriffe Bioverfügbarkeit und Absorption austauschbar sind. Im Kontext der Nahrungsergänzung ist die Bioverfügbarkeit eines Nährstoffs die Menge der Dosis, die den systemischen Kreislauf erreicht. Dies wird durch mehrere Prozesse im Körper bestimmt, zu denen die Absorption, aber auch die Verteilung, der Stoffwechsel und die Ausscheidung gehören. Die Bioverfügbarkeit bestimmt die Menge eines aufgenommenen Nährstoffs, die für die Verwendung in normalen physiologischen Funktionen zur Verfügung steht. Daher ist der gesundheitliche Nutzen eines Nährstoffs durch seine Bioverfügbarkeit im Körper begrenzt.

Beispiel: CAVACURMIN® - der hochwertiger Curcumin-Komplex in drei unserer Produkte

Curcumin, die primäre bioaktive Substanz und ein wichtiges Curcuminoid in Kurkuma (Curcuma longa), ist bekannt für seine entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften.

In der Vergangenheit war es schwierig, den Körper mit nützlichen Mengen an Curcumin zu versorgen, da es nicht wasserlöslich ist und eine schlechte Bioverfügbarkeit aufweist. Das patentierte CAVACURMIN® bietet dafür eine natürliche Lösung. Um die Bioverfügbarkeit zu optimieren wird, anders als bei herkömmlichen Curcumin-Formulierungen, jedes Curcumin-Molekül in eine Cyclodextrin-Hülle (eine natürlich vorkommende Stärkeverbindung mit einem Wasser abweisenden Hohlraum) eingekapselt und zum Verdauungstrakt transportiert, wo es von der Epithelzellmembran absorbiert wird. Das Ergebnis ist, dass im Vergleich zu reinem Kurkumaextrakt 40-mal mehr Curcuminoide aus dem Darm ins Blut aufgenommen werden (das ist eine Steigerung von 4000%). Dadurch kann mit einer kleineren Dosis eine höhere Wirkung erzielt werden. Diese Methode bedeutet, dass nur zwei Kapseln unseres Curcumin Support Complex die gleiche Menge an Curcuminoiden liefern wie 5280 mg Kurkuma-Extrakt (mit 95% Curcumin).

Es gibt verschiedene andere Ansätze, um die Bioverfügbarkeit von Curcumin zu verbessern. Eine häufig angewandte Methode ist die Kombination von Curcumin mit Piperin (z.B. schwarzer Pfeffer Extrakt), das die Magenschleimhaut reizen und auch die Aufnahme bestimmter Medikamente beeinflussen kann. Weitere Methoden basieren auf die Verwendung von Polysorbaten, Mizellen und anderen chemischen Tensiden oder Emulgatoren aus Allergenen Quellen, die zu unerwünschten Nebenwirkungen führen können.

Eine Stunde nach der Einnahme von CAVACURMIN® war die Curcuminoid-Konzentration im Blut signifikant erhöht und blieb zwölf Stunden lang auf einem hohen Niveau.

CAVACURMIN® hat eine Bioverfügbarkeit, die etwa 40-mal höher ist als die von reinem Curcumin-Extrakt. Dies ermöglicht die deutlich höhere Wirksamkeit bei viel niedrigeren Dosen.


Patentierte Inhaltsstoffe

Viele der Inhaltsstoffe in unseren Produkten sind patentiert. Im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln, speziell bei Pflanzenextrakten und Botanicals, bieten diese bestimmte Vorteile:

  • Sie sind im Markenregister mit einer standardisierten Dosis registriert.
  • Eine standardisierte Dosis gewährleistet die klinisch nachgewiesene Wirksamkeit.
  • Hersteller stellen sicher, dass jede Charge nach dem gleichen Verfahren hergestellt wird.
  • Forscher bevorzugen oft die Verwendung von patentierten Inhaltsstoffen in ihren klinischen Studien, da die Standardisierung eine einfachere Replizierbarkeit ermöglicht.

Es ist üblich, dass Unternehmen "geliehene Wissenschaft" betreiben. Das bedeutet, dass sie nicht patentierte Inhaltsstoffe verwenden, während sie sich auf Studien beziehen, die nur mit patentierten Inhaltsstoffen durchgeführt wurden. Dies mag zwar völlig legal sein, aber Foondiert®-Produkte verwenden sowohl die Forschung als auch die Inhaltsstoffe selbst.

 

Beispiel: Affron® - der patentierte Safranextrakt in unserem Produkt „Balance Support Complex“

Affron® ist ein Premium-Safran-Inhaltsstoff, standardisiert auf 3,5 % Lepticrosalide. Das sind die bioaktiven Verbindungen, die für die positiven Eigenschaften von Affron® verantwortlich sind. Aufgrund des patentierten Produktionsprozesses wissen wir, dass wir immer die gleiche Menge und hohe Qualität an Lepticrosaliden pro Dosis erhalten. 


Informationen über weitere patentierte Inhaltsstoffe in unseren Produkten, einschließlich Ergebnisse klinischer Studien, Veröffentlichungen und Originalquellen, finden Sie hier:

 

AFFRON® (Spanien): https://pharmactive.eu/ingredient/affron_r-improves-your-mood/

CAS® (Norwegen): https://www.kappabio.com/brochures/calcified-atlantic-seaweedr/#c1163

CAVACURMIN® (Deutschland): https://www.wacker.com/cms/en-de/products/brands/cavacurmin/cavacurmin.html

L-OptiZinc® (Schweiz): https://www.capsugel.com/consumer-health-nutrition-products/l-optizinc

Quatrefolic® (U.S.A): https://www.quatrefolic.com/

Vitashine® (England): https://www.vegetology.com/

 

Auf keinen Fall enthalten

Foondiert®-Produkte sind frei von: Gluten, Laktose, Zusatz- und Füllstoffen, Magnesiumstearat, Allergenen, künstlichen Aromen, tierischen Inhaltsstoffen jeglicher Art und Gentechnik.